Adaptive CLS (Computer Literacy Scale) - Weiterentwicklung eines adaptiven Fragebogens zur Erfassung der Computer Literacy

Art der Abschlussarbeit

Masterarbeit

Thema

Die Computer Literacy Scale (CLS) ist ein Kurz-Fragebogen zur Erfassung der Computer Literacy, welcher die Kenntnis von computerbezogenen Symbolen und Begriffen testet, um den Nutzungserfolg im Umgang mit Computersystemen vorherzusagen.

Aufgabenstellung

Die CLS wurde 2008 veröffentlicht und seitdem kontinuierlich weiter entwickelt. Ein wichtiges Ziel ist dabei die Entwicklung eines adaptiven Fragebogens, um die Bearbeitungszeit weiter zu kürzen und gleichzeitig die sehr gute Reliabilität des Tests erhalten zu können. Ihre Aufgabe ist es, die Entwicklung dieser adaptiven Variante fortzuführen und in einer Webanwendung umzusetzen. 

Dazu werden neben Kenntnissen in der Gestaltung von Webanwendungen auch mathematisch-statistische Kenntnisse zur Umsetzung des adaptiven Testens erwartet. Wenn Sie zusätzlich eine hohe Bereitschaft zur Einarbeitung in das Thema mitbringen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Literatur

Sengpiel, M., & Dittberner, D. (2008). The computer literacy scale (CLS) for older adults - development and validation. Mensch & Computer.

... Weitere wird bei Interesse bekanntgegeben

Starttermin

Jan 2018